Salsa im MyZeil: Die Party geht weiter – mit Tanzschule Monika Bauer und Roberto Salazar | MyZeil.de

Aktuelles

Salsa im MyZeil: Die Party geht weiter – mit Tanzschule Monika Bauer und Roberto Salazar

Auftakt-Party am 24. April / Jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr / Neben Salsa: Zweiter Dancefloor mit Kizomba

Frankfurt/Main, 21. April 2014 – Salseros aufgepasst: Die beliebten Salsa-Partys im MyZeil finden eine Fortsetzung. Mit neuem Konzept und in Zusammenarbeit mit einem neuen Partner, der Frankfurter Tanzschule Monika Bauer und Roberto Salazar, lädt das Multi-Marken-Center jetzt wieder jeden Donnerstag zu heißen Rhythmen und feurigen Tänzen. Hierbei wird es einen zweiten Floor für den afrikanischen Tanz Kizomba geben, der inzwischen eng mit der Salsa-Szene verbunden ist. Das erste Tanz-Event startet am 24. April im vierten Obergeschoss. Wer sich vor der eigentlichen Party ab 22.00 Uhr noch eintanzen möchte, kann an zwei vorab stattfindenden Schnupperkursen teilnehmen: Grundschritte Salsa um 20.00 Uhr und Mittelstufen- oder Fortgeschrittenenkurs Kizomba um 21.00 Uhr.

Der Zulauf war enorm, die Begeisterung groß: Als MyZeil im Dezember vergangenen Jahres mit den Salsa-Partys begann, kamen jede Woche rund 300 Tänzerinnen und Tänzer in das Einkaufscenter in der Frankfurter Innenstadt. Nach einer kurzen Pause geht die beliebte Party-Serie nun weiter, veranstaltet von der Frankfurter Tanzschule Monika Bauer und Roberto Laura Salazar, Initiator des Internationalen Salsa Festivals „Frankfurt Goes Salsa” sowie Organisator zahlreicher Salsa-Partys in Frankfurt. Neben einem Salsa-Dancefloor wird es jede Woche auch einen Floor für Kizomba geben. „Dieser ursprünglich afrikanische, wunderschöne Tanz erlebt seit rund einem Jahr nun endlich auch in Deutschland seinen verdienten Boom“, sagt Monika Bauer, Inhaberin der gleichnamigen Tanzschule, selbst leidenschaftliche Salsa- und Kizomba-Tänzerin. Kizomba, einer der beliebtesten Musik- und Tanzstile der portugiesisch-sprachigen Länder Afrikas, ist eine Kombination aus traditionellen afrikanischen Rhythmen und europäischer Musik.

Die Salsa-Partys im MyZeil starten um 20.00 Uhr mit einem Schnupperkurs, bei dem professionelle Tanzlehrer die Grundschritte vermitteln. Nach einer Stunde sind die Kizomba-Tänzer an der Reihe und können bei einem Mittelstufen- oder Fortgeschrittenenkurs an ihrer Technik feilen. Ab 22.00 Uhr heißt es für alle: Bühne bzw. Tanzfläche frei!
Am Eröffnungsabend legen beim Salsa-Floor zwei DJs im Wechsel auf: DJ Roberto und DJ Rumbero, der mit seinen zahlreichen Auftritten auf Kubafestivals und in Top-Salsa-Clubs und Events zu den beliebtesten Salsa-DJs Deutschlands gehört. Für Stimmung auf dem Kizomba-Floor ist Miguel Monteiro verantwortlich.

Die Schnupperkurse um 20.00 und 21.00 Uhr sind kostenfrei, die Party ab 22.00 Uhr kostet 5,00 Euro Eintritt, inklusive Garderobengebühr. Die Eintrittsgebühr sparen kann sich, wer eine Rechnung aus einem der Restaurants im MyZeil vom selben Tag ab 18.oo Uhr mit mindestens 6,00 Euro Verzehr vorlegen kann.

Salsa-Party im MyZeil – Die kommenden Termine

(Achtung: Keine Party am 1. Mai)
Donnerstag, 24. April 2014
Donnerstag, 8. Mai 2014
Dann jeden Donnerstag

Pressekontakt:
Christina Wieck
BALL : COM Communications Company GmbH
Frankfurter Straße 20 I D-63150 Heusenstamm
Fon: +49 6104 6698-10 I Fax: +49 6104 6698-19
E-Mail: myzeil@ballcom.de

Top

Comments are closed.

Top

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne! 069 - 29723970

Sie erreichen uns Mo-Mi von 10-20 Uhr und Do-Sa von 10-21 Uhr