Summertales 2014: RAP-unzel im Glastrichter des MyZeil von Zöpfen befreit | MyZeil.de

Aktuelles

Summertales 2014: RAP-unzel im Glastrichter des MyZeil von Zöpfen befreit

Die Rettung ist da: Die Party-Prinzen schneiden RAP-unzel die Zöpfe ab.

Die Rettung ist da: Die Party-Prinzen schneiden RAP-unzel die Zöpfe ab.

Frankfurt/Main, 11. Juli 2014 – Zwei wagemutigen Prinzen hat sie es zu verdanken, dass sie wieder tanzen kann: Bei den Summertales 2014 im
Frankfurter Einkaufs- und Erlebniscenter MyZeil wartete RAP-unzel darauf, von ihren langen Zöpfen befreit zu werden, die sie am Tanzen hinderten. Zwei Partyprinzen eilten zur Befreiung herbei – und das auf atemberaubende Weise. Die Akrobaten der MyZeil-Group erkletterten den gläsernen Trichter des MyZeil, der das Gebäude zu einem architektonischen Highlight in der Stadt macht. Rund 20 Höhenmeter legten sie zurück und boten den Zuschauern dabei spektakuläre Kletterakrobatik. Mit dem Erreichen ihres Ziels startete im vierten Obergeschoss des Multi-Marken-Centers eine Party mit Live-Musik der Urban Club Band, Vorführungen der MyZeil-Group und Verlosung einer original Vespa. Moderiert wurde das Spektakel von Radiomoderator Daniel Fischer und Cristóbal Gálvez Moreno, Sänger der Urban Club Band.

Auf einem weißen Pferd kamen die rettenden Partyprinzen nicht angeritten, dafür näherten sie sich der wartenden RAP-unzel per Velotaxi. An zwei langen Zöpfen kletterten sie dann im Inneren und am Äußeren des Glastrichters hinauf bis auf das Dach des MyZeil, wo sie das schöne Mädchen sehnsüchtig erwartete. Einer der Prinzen legte die ersten zehn Meter sogar ausschließlich mit reiner Muskelkraft zurück.

Nach RAP-unzels Befreiung stieg in der Summertales-Lounge eine große Party, bei der nicht nur die Urban Club Band für beste Stimmung sorgte,
sondern auch das Märchen der Brüder Grimm vorgetragen wurde. Dabei offenbarte sich auch die Bedeutung der ungewöhnlichen Schreibweise des Events: Das Märchen wurde von Hip-Hop-Beats untermalt. „Damit haben wir unseren Gästen eine Kunstform geboten, die sie exklusiv bei uns im MyZeil erleben konnten“, freute sich Diana Schreiber, Centermanagerin des MyZeil.

Neben der atemberaubenden Show konnten die Zuschauer zahlreiche Gutscheine aus einer Konfettikanone gewinnen. Die ebenfalls verloste Vespa gewann die Frankfurter BWL-Studentin Julia Hoyer. Rund 600 Gäste besuchten die Summertales-Lounge und genossen die ausgelassen-gute Stimmung.

Pressekontakt:
Isabelle Salmon
BALL : COM Communications Company GmbH
Frankfurter Straße 20
D-63150 Heusenstamm
Fon: +49 6104 6698-13 I Fax: +49 6104 6698-19
E-Mail: myzeil@ballcom.de

Top

Comments are closed.

Top

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne! 069 - 29723970

Sie erreichen uns Mo-Mi von 10-20 Uhr und Do-Sa von 10-21 Uhr