MyZeil erneut Drehort für Spielfilm | MyZeil.de

Aktuelles

MyZeil erneut Drehort für Spielfilm

Am ersten Juli-Wochenende fanden im MyZeil die Dreharbeiten für den Spielfilm „3 Türken und ein Baby“ statt; unter anderem mit Christoph Maria Herbst und dem Regisseur Sinan Akkuş, der in einer Nebenrolle als Polizist im Film zu sehen ist. Foto: Vanessa Fuentes

Am ersten Juli-Wochenende fanden im MyZeil die Dreharbeiten für den Spielfilm „3 Türken und ein Baby“ statt; unter anderem mit Christoph Maria Herbst und dem Regisseur Sinan Akkuş, der in einer Nebenrolle als Polizist im Film zu sehen ist.
Foto: Vanessa Fuentes

Wieder einmal war das MyZeil als Location für Film-Dreharbeiten gefragt. Nach „Männerhort“ Ende 2013 fanden am ersten Juli-Wochenende 2014 unter strengster Geheimhaltung die Dreharbeiten für eine neue deutsche – oder besser: türkisch-hessische – Spielfilm-Komödie statt.

Immer mehr Spielfilm-Produktionen lockt es nach Frankfurt – kein Wunder, bei der einmaligen Skyline, die im internationalen Wettbewerb für ein in Europa einzigartiges Großstadt-Ambiente sorgt. Wenn die Location-Scouts dann noch auf der Suche nach einer hochmodernen Shopping-Mall sind, fällt ihre Wahl unweigerlich auf das MyZeil mit seiner spektakulären Architektur. So auch bei „3 Türken und ein Baby“, einer neuen, zeitgemäßen Variante des französischen Kassenschlagers von 1985. Nachwuchsstar Kostja Ullmann, der sich extra für diesen Film in „Üllmann“ umbenannte, Kida Ramadan, bekannt aus zahlreichen TV- und Kinofilmen wie zuletzt „Ummah – Unter Freunden“ und Newcomer Ekrem Bora alias Rapper Eko Fresh spielen in dieser Multi-Kulti-Komödie drei charmante Chaoten, deren geerbtes türkisches Brautmodengeschäft alles andere als floriert. Als die ungleichen Brüder eines Tages wider Willen Ersatzpapis eines Babys werden, stellt das kleine Mädchen ihre bisherigen Lebensträume gehörig auf den Kopf.

Die eingefleischten Junggesellen müssen lernen, Verantwortung zu übernehmen…
Unterstützt (und behindert) werden sie bei diesem Prozess von Star-Komödianten wie Christoph Maria Herbst („Stromberg“) oder Axel Stein („Nicht mein Tag“), dem hessischen Urgestein Bodo Bach sowie beliebten Darstellern wie Alwara Höfels („Fuck you, Goethe!“) oder Frederick Lau und Jytte-Merle Böhrnsen, die zuletzt gemeinsam in „Großstadtklein“ überzeugten.

Center-Managerin Diana Schreiber freute sich, erneut ein größeres Filmprojekt unterstützen zu können: „Die innovative Architektur des MyZeil mit seiner verglasten Dachlandschaft ist eben ein echter Star unter den Shopping-Welten in ganz Europa. Das beweisen die vielen Tausend Besucher, die wir Tag für Tag haben, und das erklärt unsere Beliebtheit als Film-Location.“ Und schmunzelnd fügt sie hinzu: „Vielleicht tragen wir ja dazu bei, dass Frankfurt eines Tages nicht mehr als „Mainhattan“, sondern als „Hollywood am Main“ bekannt wird.“ Die Chancen dafür stehen gut: Berlin hat mit Babelsberg vielleicht die größeren Studios, aber Frankfurt bietet mit spektakulären Locations wie dem MyZeil sensationelle Möglichkeiten, ohne aufwändige Bauten großartige Settings zu liefern.
Die Dreharbeiten für „3 Türken und ein Baby“ finden nahezu vollständig in Frankfurt und Umgebung statt und werden am 1. August abgeschlossen. Die unter anderem von der HessenInvestFilm geförderte und von Egoli & Tossell produzierte Komödie unter der Regie von Sinan Akkuş kommt Anfang 2015 in die Kinos.

Top

Comments are closed.

Top

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne! 069 - 29723970

Sie erreichen uns Mo-Mi von 10-20 Uhr und Do-Sa von 10-21 Uhr