Shopping Center MyZeil wird umgebaut | MyZeil.de

Shopping Center MyZeil wird umgebaut

PRESSEMITTEILUNG
„Freu dich auf’s Neue – Shopping Center MyZeil wird umgebaut.
1.    Bauabschnitt:  22. Juli 2016 – bis voraussichtlich November 2016 “
Frankfurt, 22. Juli 2016 – Der Startschuss für den Umbau von Frankfurts größtem innerstädtischen Shopping Center MyZeil ist gefallen. Die Bauarbeiten haben begonnen.
Die letzten Stemmarbeiten zur Demontage der Rolltreppen führten  heute Oliver Schwebel, Wirtschaftsförderung Frankfurt am Main, und Marcus Schwartz, Center Manager MyZeil, zusammen mit dem von der ECE beauftragten Generalunternehmer der Emmeluth Baugesellschaft durch.

Oliver Schwebel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Frankfurt: „Die Innenstadt Frankfurt und die Zeil lebt. Ich freue mich auf die Fortschreibung der Erfolgsgeschichte MyZeil. Bereits seit der Eröffnung war das Shopping Center ein Highlight und wird durch die Umbaumaßnahmen die Spitzenstellung als eines der beliebtesten Shopping Center  Deutschlands weiter ausbauen. Die Firma ECE setzt damit in Frankfurt ein weiteres Highlight.“

Seit der Eröffnung des Shopping Centers MyZeil am 1. Dezember 2009 haben mehr als 100 Mio. Menschen das Center mitten im Herzen Frankfurts besucht. Der Betreiber ECE zeigt sich zufrieden.

Seit dem Kauf und der Übernahme durch die ECE und die Deutsche Asset & Wealth Management am 29.11.2014 ist der aus dem Rhein-Main-Gebiet stammende Marcus Schwartz zuständig für Mieter und Kunden des Shopping Centers MyZeil. Seitdem hat sich vieles zum Positiven gewandelt. So konnten namhafte Marken wie LUSH, Bering, The BodyShop und weitere  zu den bestehenden Mietern wie Saturn, Anson’s, Hollister, Rewe, Fitness First angesiedelt werden. Auch spektakuläre Aktionen und Events wie die DownMall mit über 70.000 Besuchern, Hessens höchste Eisbahn, die sensationelle Weihnachtsdekoration mit den springenden Hirschen und vieles andere mehr finden im Center statt.

Schwartz, bereits seit über 10 Jahren bei der ECE, dazu: „Frankfurt at it‘s best – das ist das Shopping Center MyZeil mitten im Herzen der Stadt. Ich bin absolut begeistert vom Center, der einzigartigen Architektur und den Marken, die wir führen. Die MyZeil bietet hochwertige Einkaufsmöglichkeiten, Freizeit- und Fitnessangebote sowie gastronomische Vielfalt. In den nächsten Jahren werden wir zusammen mit unseren Partnern und Mietern weitere Optimierungen für unsere Gäste und Kunden vornehmen. Darauf freue ich mich besonders“.
Jetzt ist es an der Zeit, in die Zukunft zu schauen und die versprochenen Optimierungen in die Tat umzusetzen.
Im Inneren des Shopping Centers ist vom Baulärm bisher wenig zu spüren. Der Haupteingang ist passierbar, das Shoppingcenter empfängt Einheimische und Touristen auf bekannt weltmännische Art.
Um die Kundschaft nicht mit Lärm, Dreck und Schmutz zu verärgern, wird ganz „behutsam“ vorgegangen. Bislang sieht man nur erste diskrete Staubwände von den Umbauten.
In der ersten Bau-Phase, die bis zum September andauern wird, werden im Bereich des Eingangs die alten Rolltreppen vom  Erdgeschoss bis zum 2. Obergeschoss demontiert und in der 2. Bau- Phase durch neue Rolltreppen in veränderter Position ersetzt. Desweiteren wird eine neue Torluftschleieranlage eingebaut, um den Besuchern in Zukunft vollen klimatischen Komfort, auch während der kalten Jahreszeit, zu bieten.
Unter optimalen Bedingungen ist mit der Fertigstellung der Umbaumaßnahmen und Inbetriebnahme der Rolltreppen im November 2016 zu rechnen.
Die gesamte Baumaßnahme der MyZeil wird von der ersten Planung bis zur Fertigstellung komplett von der ECE betreut. Durch die Umstrukturierung im Eingangsbereich der MyZeil wird die vertikale Erschließung in allen Etagen erheblich verbessert. Darüber hinaus entsteht ein neues Eingangs- und Raumgefühl mit einer Galerie, die die architektonische Bedeutung  des Shopping Centers hervorhebt.

Die ECE entwickelt, plant, realisiert, vermietet und managt seit 1965 große Einkaufszentren und ist mit 196 Shopping Centern im Management (davon 41 im Joint Venture mit METRO Properties von der MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG betrieben) und Aktivitäten in 16 Ländern europäische Marktführerin auf diesem Gebiet.

Im Großraum Frankfurt betreibt die ECE bereits das Main-Taunus-Zentrum, das Skyline Plaza, das Hessen-Center sowie das Isenburg-Zentrum in Neu-Isenburg.

Die MyZeil Frankfurt bietet auf ca. 44.000 qm Verkaufsfläche rund 100 Shops auf fünf Ebenen. Mitten auf Frankfurts Haupteinkaufsstraße Zeil gelegen, ist das Shopping Center perfekt in die City integriert. Den Kunden stehen rund 1000 Parkplätze zur Verfügung. Architektonisches Highlight sind  das spektakulär geschwungene Glasdach sowie die mit 42 Metern längste innenliegende freitragende Rolltreppe Europas. Täglich kommen schon heute rund 50.000 Kunden ins Center, an Wochenenden sogar bis zu 100.000. Insgesamt wird das Center jährlich von rund 15 Mio. Kunden besucht. Während des ganzen Jahres bietet die MyZeil seinen zahlreichen Besuchern interessante und spektakuläre Aktionen und Events, die das Einkaufen zum unvergleichlichen Erlebnis machen.

 

Umbau-Startschuss_MyZeil_1Umbau-Startschuss_MyZeil_2 Umbau-Startschuss_MyZeil_3
Fotohinweis: (v.l.n.r.)
Foto 1
Udo Viehmann (Emmeluth Baugesellschaft), Oliver Schwebel (Wirtschaftsförderung Frankfurt), Marcus Schwartz (ECE – Center Manager),  und Bauteam
Foto 2
Dirk Barkhausen (RKS Projektleitung), Oliver Schwebel, Marcus Schwartz, Markus Hartmann,  Udo Viehmann
Foto 3
Von unten nach oben v.l.n.r.
Oliver Schwebel, Marcus Schwartz
Markus Hartmann, Dirk Barkhausen
Copyrighthinweis:
MyZeil Frankfurt

Kontakt:

Marcus  Schwartz
Center Manager MyZeil

Telefon: 069/2972397-0
Mobil: 0175 – 62 62 039
E-Mail: centermanagement-mzf@ece.com

www.myzeil.com} else {

Top

Comments are closed.

Top

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne! 069 - 29723970

Sie erreichen uns Mo-Mi von 10-20 Uhr und Do-Sa von 10-21 Uhr