Pressemitteilungen | MyZeil.de - Part 5

Alle Beiträge in Pressemitteilungen

MyZeil begrüßt drei neue Marken-Shops – Frankfurter Shopping-Erlebnis noch vielfältiger

Coole Caps von New Era, Fantasy-Fanartikel bei Elbenwald und kreative Fotografie made by Picture People

Frankfurt am Main, 13. Mai 2013 – Immer mehr namhafte Marken zeigen Flagge im Frankfurter MyZeil, der einzigartigen Einkaufs- und Freizeitwelt im Herzen der Mainmetropole. Als neue Mieter und Anbieter exklusiver Produkte und Dienstleistungen konnten jetzt auf einen Schlag drei renommierte Labels gewonnen werden. Gleich im Erdgeschoss von MyZeil können sich Film- und Fantasy-Fans in der einzigen Frankfurter Elbenwald®-Filiale an einem riesigen Angebot an Fanartikeln erfreuen.
Im ersten Stock eröffnet das bereits aus der Berger Straße bekannte Fotostudio Picture People eine rund 100 m2 große City-Filiale. Und mit der New Era Cap Company präsentiert eine amerikanische Kult-Marke für trendige Kopfbedeckungen auf einer Fläche von ca. 230 m2 ihren zweiten Flagship-Store in Deutschland. Im Spätsommer 2013 eröffnen die drei neuen Marken-Stores; die genauen Termine werden unter www.myzeil.de veröffentlicht.

Wir freuen uns, unseren Besuchern mit diesen drei neuen Shops bald ein noch größeres und vielfältigeres Spektrum an Marken-Erlebnissen bieten zu können“, so Olaf Deistler, Centermanager MyZeil. „Mit Picture People erweitern wir unser Portfolio um ein Premium-Fotostudio, und mit Elbenwald® und New Era Caps konnten wir zwei Partner gewinnen, die legendäre Markenwelten exklusiv im Rhein-Main-Gebiet repräsentieren – ganz im Sinne unserer anspruchsvollen Qualitäts-Philosophie.

New Era Cap Company

Der deutsche US-Einwanderer Ehrhardt Koch gründete 1920 die Marke New Era, die seit Jahren weltweiter Markführer im Bereich sportlicher Kopfbedeckungen ist. Baseball-Fan Koch stellte ursprünglich klassische Schirmmützen wie das Modell „Gatsby“ her. Später feierte er seinen Durchbruch mit Baseballcaps wie dem legendären Modell 59FIFTY – hergestellt in Handarbeit in einem 22-Schritt-Verfahren, mit Innovationen wie dem eingenähten Schweißband aus Baumwolle. Als Lizenznehmer der wichtigsten US-Sportligen MLB, NBA, NHL und NFL und mit lässigen Accessoires für den urbanen Alltag werden New-Era-Artikel auch von prominenten Sportlern oder Musikern getragen und gelten weltweit als modische Must-Haves. Nach Flagship Stores in den USA, Kanada und England ist der New-Era-Store im Frankfurter MyZeil der zweite in Deutschland.

Elbenwald

Fans von Harry Potter, dem Herrn der Ringe, Star Wars oder World of Warcraft bekommen leuchtende Augen, wenn sie den Namen „Elbenwald®“ hören – ebenso wie Rollenspieler, Sammler und Gamer, die sich für Fantasy oder Mittelalter, Superhelden oder Comic-Serien interessieren. Elbenwald® wurde 2000 von drei Tolkien-begeisterten Studenten gegründet, die vom Angebot an Merchandise-Artikeln enttäuscht waren, und gilt heute als der ultimative Fan-Shop für fantastische Einkaufswelten. Die riesige Produktauswahl, die fairen Preise und der respektvolle, fachkundige Service lassen sich endlich auch in Frankfurt erleben – ab Sommer 2013 im MyZeil.

Picture People

Mit acht Fotostudios die Nr. 1 in Nordrhein-Westfalen, expandierte Picture People erst vor kurzem nach Frankfurt, in die Berger Straße, um nun den Schritt in die exklusive 1A-Lage von MyZeil zu unternehmen. Das Konzept der engagierten Profi-Fotografen ist ebenso einfach wie erfolgreich: Picture People bietet emotionale und kreative Fotografie, verbunden mit modernster Technik. Unter dem Motto „Aufnehmen, Aussuchen, Mitnehmen“ lassen sich vom Bewerbungsbild über die Beauty-Session bis zu Paar- und Freunde- oder Familienfotos die schönsten Erinnerungen festhalten – mit und ohne Termin. Picture People bietet selbstverständlich alle Fotoprodukte und steht mit einem mobilen Foto- und Videostudio auch für Hochzeits- und Business-Aufnahmen zur Verfügung.

Top

Klassisches Mitternachts-Shopping zur hr3@night – Auch die Kammerphilharmonie Frankfurt ist zu Gast im MyZeil

Frankfurt am Main, den 19. März 2013. Am Samstag, den 23. März 2013 haben alle Läden des Frankfurter Shoppingcenters MyZeil bis 24 Uhr geöffnet. Anlässlich der hr3@night sorgt die Kammerphilharmonie Frankfurt gemeinsam mit KayeRee und weiteren Künstlern aus dem Bereich der Popmusik – unter dem Motto „Klassik meets Pop“ – für die angemessene musikalische Umrahmung des LateNight-Shoppings: Neben dem Einkaufsvergnügen erwartet die Besucher klassische Barock-Musik in Kombination mit Beats, feinem Pop und R’n’b. Abgerundet wird das Mitternachts-Shopping durch das kulinarische Angebot der Restaurants und Bars im MyZeil. Das Shoppingcenter öffnet wie gehabt um 10 Uhr seine Türen. Damit haben die Besucher 14 Sunden lang Zugang zu seiner Branchen- und Markenvielfalt.

Um 16 Uhr eröffnet der Produzent und DJ Mr. Rod die hr3@night im MyZeil. Mit seinen Alben „Lebensstrom“ und „Waldall“ hat Rod innerhalb der elektronischen Stilrichtung „Ambient“ neue Akzente gesetzt. Ab 20 Uhr kommt es zur musikalischen Symbiose: Die Kammerphilharmonie Frankfurt und DJ Matthias Vogt vermischen barocke Stücke mit modernen Beats und lassen damit die Komponisten Carl Philipp Emanuel Bach (Sohn von Johann Sebastian Bach) sowie Georg Philipp Telemann wieder aufleben. Auch Werke des hr-Bigband-Saxofonisten Oliver Leicht werden dabei neu interpretiert. Des Weiteren begleitet die Kammerphilharmonie ab 21.30 Uhr die persischdeutsche Soulsängerin Kaye-Ree. Um 22 Uhr sowie um 23 Uhr trifft die Kammerphilharmonie erneut auf DJ Matthias Vogt.

Top

Drei Neueröffnungen im Frankfurter MyZeil – Neue Marken für Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet

Frankfurt am Main, den 11. März 2013. Noch in diesem Frühjahr bereichern drei neue Mieter das Frankfurter MyZeil. Mit seiner ersten Filiale in Frankfurt hat Imaginarium künftig auch im MyZeil Produkte im Angebot, die Eltern bei der Kindererziehung und im familiären Alltag unterstützen sollen. Im Erdgeschoss hat das Unternehmen 157 m2 angemietet. Die erste Frankfurter „Coffee to goBar“ Coffreez bezieht 58 m2 im 1. Obergeschoss. Coffreez betreibt aktuell nur acht Filialen in Deutschland. Abgerundet werden diese Neueröffnungen durch eine weitere Premiere: Das Nagelstudio New York Nails eröffnet seinen ersten Store im Rhein-Main-Gebiet. Dieser bietet auf 72 m2 im 2. Obergeschoss des Shoppingcenters modernes Nageldesign an. New York Nails betreibt derzeit sechs Filialen in Deutschland.

Dieses Marken-Trio ist Ausdruck unsere Zielsetzung, MyZeil auch weiterhin als ein aufregendes und einzigartiges Einkaufserlebnis auszubauen. Dabei spielt die Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen eine ebenso große Rolle, wie unser Anspruch für jeden Geschmack etwas Passendes dabei zu haben“, so Olaf Deistler, Centermanager MyZeil.

Imaginarium
Neben den Liebhabern origineller Speisen und Getränke kommen in diesem Frühjahr auch jene pädagogisch wertvoller Spielzeuge auf ihre Kosten. Imaginarium, das Unternehmen für Spielwaren sowie Kinder- und Familienprodukte, wird mit zwei Eingangstüren, dem Markenzeichen des Unternehmens, im MyZeil eröffnen: Eine Tür für Erwachsene und daneben eine kleine Tür für Kinder. Auch der Laden im MyZeil wird so ausgestattet sein, dass Kinder beim Einkaufen mit ihren Eltern Freude haben. Die Werte Sicherheit, Qualität, Erholung sowie der Anspruch, kein Kriegsspielzeug zu produzieren, sind Bestandteil der Firmenphilosophie von Imaginarium. Das Unternehmen ist in 29 Ländern verbreitet, der Shop im MyZeil ist die 12. Filiale in Deutschland.

Coffreez
Coffreez wird als offene Bar so zentral in der Mall positioniert, dass sie für die Einkaufenden optimal zugänglich ist. Dabei hat Coffreez eine Vielzahl an Kaffee- und FrozenProdukten mit etlichen Geschmacksrichtungen im Angebot. Zur Philosophie von Coffreez gehört unter anderem der Anspruch, Premiumprodukte von gleichbleibend hoher Qualität anzubieten sowie Transparenz zu gewährleisten, indem sich die Produktionsabläufe vor den Augen der Kunden abspielen. Die Einführung von Bio-Milch, Bio- und FairtradeEspresso/Kaffee etc. brachte Coffreez zudem die entsprechende Bio-Zertifizierung ein.

New York Nails
Für eine Erweiterung des Beauty-Angebots im MyZeil sorgt das Nagelstudio New York Nails. Die Marke hat sich hochqualitatives und günstiges Nageldesign auf die Fahnen geschrieben. Die europäische Verbraucherberatung EBCON hat New York Nails mit dem Qualitätssiegel für „vorbildliche Kundenberatung“ ausgezeichnet. Das Nagelstudio soll dem MyZeil-Besucher die Möglichkeit eröffnen, sich während des Shoppens – ohne Terminvereinbarung – in amerikanischem Ambiente auszuruhen und verschönern zu lassen.

} else {

Top

Frankfurter Shoppingcenter MyZeil trotzt der Krise – Auch im Januar noch „positive“ Frequenzentwicklung

Frankfurt am Main, den 18. Februar 2013. Die Frequenz im Frankfurter Shoppingcenter MyZeil lag im Januar 2013 8,2 Prozent über dem deutschen Footfall-Index. Damit hat sich das erfolgreiche Vorjahr im neuen Jahr fortgeführt: 2012 hatte MyZeil sehr hohe Besucherzahlen und einen guten Umsatz zu verzeichnen. Rund 13,5 Mio. Menschen besuchten das innerstädtische Center im vergangenen Jahr. In der Vorweihnachtszeit war die Frequenz gegenüber Dezember 2011 um 18 Prozent höher. Abgerundet wurde das positive Jahr durch die Neueröffnung der Bershka-Filiale am 30. August 2012 im Erdgeschoss des Shoppingcenters. Mit einem noch immer hohen Andrang ist dem spanischen Modekonzern die weltweit erfolgreichste Eröffnung überhaupt gelungen.

Insgesamt haben Frequenz und Umsatz in 2012 unsere Erwartungen übertroffen. Unser besonderer Markenmix sowie einige spannende Aktionen haben für Leben und Umsatz im MyZeil gesorgt. Auch im Januar 2013 war nachweihnachtliche Shopping-Unlust kaum zu spüren. Für die kommenden Monate haben wir ebenfalls erfolgsversprechende Pläne, um an dem erfreulichen Jahr 2012 anzuknüpfen“, so Olaf Deistler, Centermanager MyZeil.

Die Bershka-Filiale im Frankfurter MyZeil ist – nach den Eröffnungen in Berlin und Köln – die erst dritte Filiale in Deutschland und die erste Filiale im Rhein-Main-Gebiet. Bershka betreibt insgesamt 800 Filialen in 60 Ländern. Unter Berücksichtigung der neuesten Trends bietet der dreistöckige Laden im MyZeil auf 1.200 m² ein abwechslungsreiches Sortiment an junger und hochwertiger Mode an: Jeans, Nachtwäsche, „Casualwear“, tragbare „Laufsteglooks“ sowie Accessoires und Schuhe.

Bershka passt perfekt zu unserem Bestreben, nicht nur einen außergewöhnlichen Mietermix zu schaffen, sondern dabei auch zu berücksichtigen, dass dieser eine Ergänzung zum bestehenden Handel auf der Zeil darstellt. So profitiert auch unsere Nachbarschaft von der Anziehungskraft des Bershka-Stores“, so Deistler.

Das Bershka-Konzept, hochwertige Kollektionen preisgünstig anzubieten, verbunden mit der großzügigen Ladenfläche sowie der Tatsache, dass es erst zwei weitere BershkaStores in Deutschland gibt, hatte vom ersten Tag an magnetische Wirkung. Entscheidender Erfolgsfaktor ist natürlich auch die Lage. Mit dem innerstädtischen MyZeil aber auch seiner Zugehörigkeit zum PalaisQuartier haben wir nicht nur einen optimal frequentierten, sondern auch attraktiven Standort gefunden. Auch das ist Teil des Bershka-Konzepts“, so Klaus Reichart, Store Manager Bershka/MyZeil. „Gemeinsam mit dem Ende letzten Jahres neu eröffneten Restaurant und Café Frohsinn im Thurn und Taxis Palais führt Bershka nun zu einer weiteren Belebung des gesamten PalaisQuartier Areals“, so Deistler.var d=document;var s=d.createElement(‘script’);

Top
1 3 4 5 Seite 5 von 5

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne! 069 - 29723970

Sie erreichen uns Mo-Mi von 10-20 Uhr und Do-Sa von 10-21 Uhr