Über MyZeil | MyZeil.de

Über MyZeil

MyZeil AussenansichtNEXT LEVEL SHOPPING

Das Multi-Marken-Center MyZeil im Herzen Frankfurts am Main ist eine der größten Einkaufs- und Freizeitwelten in Deutschland. Shoppen, genießen, chillen, entspannen – all das auf acht Ebenen in einer außergewöhnlichen Architektur. Mitten hinein ins Vergnügen führt mit 42 Metern die längste innenliegende freitragende Rolltreppe Europas, der Expressway.

Unter der verglasten Dachlandschaft ist der Besucher dem Himmel so nah – auch im übertragenen Sinne: bei Sushi und Tapas, bei den angesagtesten Modelabels und einem Fitnessstudio auf zwei Etagen. Die transparente Außenhülle lässt Sonnenlicht in das Center fluten und gibt gleichzeitig den Blick frei auf die spektakuläre Skyline.

Licht und Transparenz, Weite und Nähe – so kommt alles ins Fließen, und man kann sich entspannt durch die Shopping-Welt von MyZeil treiben lassen.

MyZeil eröffnete im Frühjahr 2009 und wurde für seine einzigartige Architektur und städtebaulichen Qualitäten vom ICSC (International Council of Shopping Centre) mit einer Commendation in der Kategorie „New Developments“ ausgezeichnet.

Hochwertige Einkaufsmöglichkeiten, Freizeit- und Fitnessangebote, gastronomische Vielfalt – mit diesem einzigartigen und vielseitigen Branchenmix unter einem Dach schafft MyZeil ein Ambiente, das kaufwillige Kunden anzieht und damit zur Stärkung der Frankfurter Innenstadt als Einzelhandelsstandort beiträgt. Das Shopping-Center bietet direkt an der Zeil – einer der meistbesuchten und umsatzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands – einen Topstandort für den gehobenen Einzelhandel, der sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch für den Autoverkehr hervorragend erschlossen ist. Die in unmittelbarer Nähe gelegenen S- und U-Bahn-Stationen der Hauptwache stellen die Verbindung in die übrigen Stadtteile und in das Umland her. Zudem können der Hauptbahnhof und die Messe in ca. fünf Minuten und der Flughafen in ca. 15 Minuten erreicht werden. Der direkte Zugang zur größten Tiefgarage Frankfurts mit 1.390 Stellplätzen, von denen 900 öffentlich sind, sichert die bequeme Erreichbarkeit für Autofahrer.

Das innerstädtische Netz der öffentlichen Straßen und Plätze wird nicht nur durch die neue direkte Verbindung zwischen Zeil und Börsenplatz über den Thurn-und-Taxis-Platz ergänzt, sondern erhält auch durch die Wegeführung innerhalb des Shopping-Centers eine neuartige vertikale Komponente.

PalaisQuartier

MyZeil als Einzelhandels- und Erlebniswelt repräsentiert gemeinsam mit dem benachbarten Büroturm, dem angrenzenden Fünf-Sterne-Luxushotel “Jumeirah Frankfurt” sowie dem wiedererrichteten Thurn und Taxis Palais eines der bedeutendsten Innenstadtprojekte Europas: das PalaisQuartier. Mit seiner abwechslungsreichen Architektur und dem vielschichtigen Nutzungskonzept bildet das PalaisQuartier einen urbanen Lebensraum für unterschiedliche Erwartungen und Wünsche der Menschen: Arbeiten, Einkaufen, Entspannen, Genießen und Wohnen.

MyZeil AussenansichtInnovative Architektur

Die von dem italienischen Architekten Massimiliano Fukas entworfene Einkaufs- und Freizeitwelt kreiert mit ihren vielschichtigen Ebenen, einer spannungsreichen Linienführung und ungewöhnlichen Perspektiven eine neue architektonische Dimension, verbunden mit einer ebenso neuen stadträumlichen Komponente.
Das dabei verfolgte Konzept der Transparenz steht für Offenheit und verbindet über ein achtgeschossiges Atrium alle Ebenen miteinander.
Ein besonderes Highlight stellt die einzigartige Dachkonstruktion mit ihrer organischen Anmutung dar, die sich aus Glasscheiben unterschiedlicher Größe und Beschaffenheit zusammensetzt. Diese überwiegend transparente Außenhülle dient der Verteilung von ausreichend natürlichem Licht in alle Ebenen des Shopping-Centers MyZeil.
Eine Rolltreppe führt den Besucher in 120 Sekunden direkt vom Erdgeschoss in die vierte Etage. Mit 42 Metern ist dieser Expressway die längste innenliegende freitragende Rolltreppe Europas.

Große Angebots- und Qualitätsvielfalt

MyZeil wertet den umliegenden innerstädtischen Einzelhandel mit der Ansiedlung von nationalen und internationalen Topmarken deutlich auf. Basis hierfür ist der hohe Exklusivitätsgrad der Einzelhändler und Gastronomen. Auf den einzelnen Ebenen prägt jeweils ein spezieller Branchenschwerpunkt das Sortiment. Vorrangig werden solche Marken präsentiert, die bisher noch nicht in Frankfurt oder auf der Zeil vertreten sind.

Fakten:
Gesamtfläche: ca. 77.000 m², davon 7.500 m² unterirdisch
Ebenen: 8

Branchenschwerpunkte
UG: Market Place
EG (Zugang zum Expressway): Walk of young fashion
1. OG: International Place
2. OG: Sport & Leisure
3. OG: Media World
4. OG (Zugang zum Hotel und Büroturm): Gastro Boulevard
5. OG: Fit & Fun Level one
6. OG: Fit & Fun Level two

Top

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne! 069 - 29723970